Wir haben ein neues Ausstellungslokal !

Jedes Jahr im Herbst finden die Lokalschauen  der örtlichen Rassekaninchenvereine statt,

ebenso veranstalten dann viele Spezialclubs  ihre Schauen um erste Bewertungen der Kaninchen aus dem Ausstellungsjahr zu erhalten. Über den Winter werden dann die besten dieser Tiere auf anderen, überregionalen  Ausstellungen auf Landes und Bundesebene die Vereine und Clubs vertreten.

 

Der ostwestfälische Widderclub hat sich wie der Name schon aussagt  auf die Zucht verschiedener Widderrassen (Schlappohrkaninchen) spezialisiert.

Die 28 Mitglieder aus ganz Ostwestfalen werden nun am kommenden Wochenende ihr Widderkaninchen in Lemgo-Lieme präsentieren.  In den vergangenen Jahren wurde die Schau in der Festhalle in Schötmar ausgetragen, aus verschiedenen Gründen war dies in diesem Jahr nicht möglich und es musste ein neues Ausstellungslokal gefunden werden. Nach langen Überlegungen entschloss man sich, die Clubschau auf „Arelmanns Hof“  in Lemgo-Lieme durchzuführen.  

 

 

Nun werden am Samstag und Sonntag 100 Widderkaninchen dort ausgestellt werden.

 Gezeigt werden die Imposanten Deutschen Widder mit einem Gewicht bis zu 9kg, die seltenen Meissner Widder (diese alte Rasse ist vom Aussterben bedroht, ihre Felle sollten denen eines Silberfuchses ähneln). Auch Kleinwidder und Zwergwidder werden auf der Clubschau zu sehen sein.

 

 

Da sich gleich mehrere Mitglieder des Clubs an dem Neuzuchtverfahren von Zwergwidder-Angora beteiligen, werden auch einige Tiere dieser Rasse auf der Schau gezeigt.  Die Tiere der verschiedenen Rassen werden in einer großen Anzahl  an verschiedenen Farbenschlägen präsentiert.  Auch wenn alle dort gezeigten Tiere die typischen Schlappohren haben werden, wird das große Spektrum an verschiedenen Größen und Farben ein buntes Bild für den Besucher zeigen.

 

 

 

 

Am Samstagvormittag werden die Tiere von Preisrichtern der Gruppe Bielefeld bewertet. Ab 14 Uhr am Samstag werden die Tiere dann der Öffentlichkeit präsentiert.  

 

 

Neben den zahlreichen Kaninchen wird am Sonntagvormittag gezeigt wie die Zwergwidder-Angora geschoren werden.

 In einem gesonderten Raum wird für das leibliche Wohl gesorgt, dort werden Kaffee und selbstgebackene Torten angeboten, auch werden Würstchen und Fleisch vom Grill mit selbstgemachten Salaten und Getränke verkauft .

Adresse: Bielefelder Str. 177 , 32657 Lemgo-Lieme. 

Die Schau ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bs 16 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

 ausgestellte Rassen und Farbenschläge:

Deutsche Widder feh-weiß, blau, blau-weiß
Deutsche Kleinwidder wildfarbig
Meißner Widder schwarz, havannafrb.
Zwergwidder wilffarben, blau, perlfe, perlfeh-weiß, chinchillafrb., marderfarb.-braun, thüringerfrab.-weiß, weiß RA
Zwergwidder-Angora weiß Blauauge

Der ostwestfälische Widderclub würde sich über zahlreiche Besucher in seinem neuen Ausstellungslokal freuen!

Und hier schon einmal einpaar Bilder vom heutigen Aufbau:

 


 

Lemgo, den 9.April 2016

Liebe Clubmitglieder,

 zu unserer Mitgliederversammlung

am Freitag, den 22. April um 19.00 Uhr im Clublokal „Am Bahnhof“ in Lemgo-Hörstmar, Kirchweg 45

lade ich Euch alle herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Verlesen und Genehmigen des letzten Protokolls
  3. Postein-  und –ausgänge

a)    Unsere Homepage

  1. Bericht von der JHV des Landesclubs am 13.3
  2. Bericht von der Jahreshauptversammlung desw Kreisverbandes Lippe am 19.3.
  3. Frühjahrstagung am 10.4. in Cloppenburg
  4. Sommertreff mit "Tierbeurteilung" am 13.8. bei Andreas Heidemann
  5. Clubschau 2016
  6. Neuaufnahme
  7. Tierbesprechung
  8. Anträge und Wünsche
  9. Verschiedenes

 Kai Sander, 1. Vorsitzender

 

Erfolge

Jahresbericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs für das Zuchtjahr 2016

 

Liebe Clubmitglieder,

 

mein Bericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs lässt wieder einmal auf ein äußerst gut verlaufendes Zuchtjahr 2016 für unseren Club zurückblicken.

 

Auf unserer Clubschau am 24. / 25. September 2016 waren 102 Tiere ausgestellt. Die Ergebnisse der Preisträger dieser Schau:

 

Clubmeister, LVM: (beste Sammlung der Schau)

Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 386,5 Punkte                           

 

LVM

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 385 Punkte

Wolfgang Linnert, Zwergwidder chinchillafarbig, 385 Punkte                        

 

Clubsieger (die Sammlung eines Züchters, einer Rasse aus dem Zuchtjahr)                    

Kasse I:                       Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 385 Punkte

Klasse III:                  Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 384 Punkte

Klasse IV:                  Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 386,5 Punkte

Seltene Rassen:         Zgm. Kruse, Meißner Widder havannafarbig 380,5 Punkte          

Beste Jungtier-ZG:   Sven Bültmeyer, Zwergwidder weiß RA, 32/20 Punkte                

Bester 1,0 der Schau: Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarbig, 97,0 Punkte

Beste 0,1 der Schau:  Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarbig, 97,0 Punkte

Besten 1,1 der Schau: Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarbig, 194,0 Punkte

 

Folgende Zuchtfreunde aus unserem Club präsentierten noch erfolgreich ihre Tiere auf dieser Schau:

Zgm. Buller/Böcker, Deutsche Widder blau/weiß, Jungtiere 3 x 8/3 und 6/2 = 30/11 Punkte und 1 x 8 /4, 376 und 378 Punkte

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 379,5 Punkte

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 2 x 384 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 382,5 und 383 Punkte

Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 382,5 und 383,5 Punkte

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder blau, 95,5, 2 x 96 Punkte und leider ein nb

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 383,5 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 380,5 und 382 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig/weiß, leider ein nb

Meike Mischke, Zwergwidder thüringerfarbig/weiß, 6/2, 2 x 8/3 und 8/5 Punkte = 30/13 Punkte

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 383 und 382,5 Punkte

 

Auf der Widderclubvergleichsschau in Cloppenburg am 29. / 30. Oktober 2016 waren insgesamt 2.122 Widder ausgestellt. Von uns beteiligten sich 5 Clubmitglieder mit folgenden Ergebnissen:

 

Von Kai Sander wurden drei Zwergwiddern-Angora weiß Blauaugen vorgestellt.

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 382,5 Punkte, RM und CE

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 383 Punkte, SE und CE

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 383 Punkte, CE

Wolfgang Linnert, Zwergwidder chinchillafarbig, leider ein nb, 97 Punkte CE, 96,5 Punkte und 97,5 Punkte Klasssensieger

 

An der ANK am 26. / 27. November 2016 beteiligten sich aufgrund der Landesclubschau nur 2 Mitglieder des Clubs aus. Dort waren insgesamt 3.129 Rassekaninchen ausgestellt. Die Ergebnisse:

 

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder thüringerfarbig/weiß, 381,5 Punkte

Ute Dünhölter, Zwergwidder thüringerfarbig, 384 Punkte

 

An der Landesclubschau in Rhede-Vardingholt am gleichen Wochenende nahmen 4 Clubzüchter teil. Dort waren insgesamt mit der angeschlossenen Kreisschau Borken 1078 Kaninchen ausgestellt.

 

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß Rotaugen, 384 und 385 Punkte, EG und Banner

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, leider ein nb, 95,5 und 2 x 96 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 383,5 Punkte, EG

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 382,5 Punkte, EG

 

Auf der Kreisverbandsschau Lippe am 03. + 04. Dezember 2016 in Hörstmar stellten folgende Züchter aus unserem Club erfolgreich aus:

 

Hans-Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 383,5 Punkte, Kreiseinzelmeister

Zgm. Hanna und Uwe Kruse, Meißner Widder havannafarbig, 381,5 Punkte, Kreiseinzelmeister

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 383 Punkte, Kreiseinzelmeister

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 383 Punkte

Zgm. Walburga und Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 385,5 Punkte, 1,0 mit 97,5 Punkten

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 383,5 und 384,5Punkte, 0,1 mit 97 Punkten, Kreiseinzelmeister

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386 Punkte, 1,0 mit 97 Punkten, Landesverbandmedaille, Kreiseinzelmeister

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 384 Punkte

 

Am 07. und 08.  Januar 2017 fand die Landesverbandsschau in Nienburg mit 2.913 ausgestellten Rassekaninchen statt. Hier stellte Sven Bültemeyer seine Zwergwidder weiß RA aus. Seine Tiere erreichten 2 x 386 Punkte. Er hatte 3 Zwergwidder, die mit 97 Punkten bewertet wurden.

 

Auf der Landesverbandsschau Westfalen in Hamm mit 4.079 ausgestellten Rassekaninchen am 14. und 15. Januar 2017 stellten 17 Clubmitglieder Erfolg aus. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder blau, 93,5, 96, 92 Punkte und leider ein nb

Zgm. Böcker/Buller, Deutsche Widder blau/weiß, 381,5 Punkte, Landesmeister, ZLP und LVM

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder thüringerfarbig/weiß, 2 x 96 Punkte

Hans – Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 379,5 Punkte, Z 100

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 384 Punkte, Z 100

Uwe Kruse, Meißner Widder havannafarbig, 380 und 380,5 Punkte, 2 x Z 100

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 383 Punkte, Z 100, drei Einzeltiere mit 96 und 2 x 96,5 Punkten bewertet

Zgm. Walburga u. Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 385 Punkte, Z 100

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte, Z 100

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 384 Punkte, Z 100

Wolfgang Linnert, Zwergwidder chinchillafarbig, 385,5 Punkte, Landesmeister, ZLP, Verdienstmedaille vom LV Westfalen

Klaus Brinkmann, Zwergwidder thüringerfarbig, 382,5 Punkte, Z 100

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 384,5 Punkte, Z 100

Ute Dünnhölter, Zwergwidder thüringerfarbig, 379,5 Punkte, Z 100

Uwe Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 2x 95 und 95,5 Punkte, leider ein nb

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 384,5 Punkte, Z 100

Neuzüchtung Zwergwidder-Angora weiß Blauaugen wurden ausgestellt von:

Kai Sander b 4/0 und sg 8/3

Uwe Kruse 2 x g 6/0, 2 x g 6/2 und leider ein nb.

 

Auf der Bundes-Rammlerschau in Erfurt am 11. Und 12. Februar 2017 waren einschließlich der angeschlossenen Landesverbandsschau 12199 Kaninchen ausgestellt. Hier zeigten folgende Clubmitglieder ihre Tiere:

 

Martin Böcker, Deutsche Widder blau/weiß, 94,5, 95, 95,5 und 96 Punkte sowie Deutsche Widder fehfarbig/weiß, 96 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder blau, 96,5 Punkte SAE1 und leider 1 x nb

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 97 Punkte ZDRKM, 95,5 und 2 x 96 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 94, 96 und 2x 96,5 Punkte, SAE1

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 1 x 95,5 Punkte

Kai Sander, Zwergwidder Angora weiß BA, 3 x 4/0 b, 6/0 g, 8/3 sg und leider ein nb

 

Leider habe ich erst auf der Landesschau Westfalen von Tim Meise erfahren habe, dass er die Zucht der Deutschen Kleinwidder wildfarben aufgegeben hat. Schade, dass die schönen Tiere so „untergegangen“ sind.

 

So schließt sich wieder ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr für den ostwestfälischen Widderclub. All denjenigen, die ihre Widderkaninchen mit besten Ergebnissen präsentiert haben, noch einmal herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so! Sollte ich in meinem Bericht etwas nicht erwähnt haben, so verzeiht mir das bitte, es ist nicht absichtlich geschehen.

 

Für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung möchte ich mich bei allen Vorstands- und Clubmitgliedern noch einmal herzlich bedanken. Uns allen wünsche ich ein erfolgreiches, gesundes und harmonisch verlaufendes Jahr 2017. Allen Clubzüchtern eine glückliche Hand bei der Zusammenstellung ihrer Zuchttiere, eine verlustfreie Aufzucht der Jungtiere und viel Erfolg bei den kommenden Ausstellungen.

.

Roger Uhlig, Zuchtwerbewart

 

 

Jahresbericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs für das Zuchtjahr 2015

 

Liebe Clubmitglieder,

 

mein Bericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs lässt wieder einmal auf ein äußerst gut verlaufendes Zuchtjahr 2015 für unseren Club zurückblicken.

 

Unsere Clubschau am 19. / 20.09.2015 war mit insgesamt 196 Tieren ganz gut beschickt. Dieser Schau  war die Lokalschau des W 244 Herford mit 22 Tieren und eine allgemeine Jungtierschau mit 74 Tieren angegliedert. Die Ergebnisse der Preisträger dieser Schau:

 

Clubmeister, LVM: (beste Sammlung der Schau)

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 386,0 Punkte                     

 

LVM

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 386,0 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386,0 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 385,5 Punkte         

 

Clubsieger (die Sammlung eines Züchters, einer Rasse aus dem Zuchtjahr)                    

Kasse I:             Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386,0 Punkte

Klasse III:          Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben-weiß, 384,0 Pkt

Klasse IV:          Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 385,5 Punkte

Seltene Rassen:        Zgm. Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 382,5 Punkte

Beste Jungtier-ZG:   Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 32/21 Punkte        

Bester 1,0 der Schau:Roger Uhlig, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 97,0 Punkte

Beste 0,1 der Schau:         Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 97,0 Punkte

Besten 1,1 der Schau:Sven Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 193,5 Punkte

 

Folgende Zuchtfreunde aus unserem Club präsentierten noch erfolgreich ihre Tiere auf dieser Schau:

Zgm. Böcker / Buller, Deutsche Widder blau-weiß, 378,0 Punkte

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder thüringerfarbig/weiß, 94,0; 94,5; 96,5 Punkte und leider ein nb.

Hans Huppke, Deutsche Widder weiß RA, 382,0 und 383,5 Punkte

Yvonne Ostroga, Meißner Widder schwarz, 2x sg 8/5

Susanna Zwonar, Meißner Widder schwarz, 382,5 Punkte, 2 Einzeltiere mit 94,5 und 95,5 Punkten

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 32/20

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 2 x 384,5 Punkte

Roger Uhlig, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 384,0 und 385,5 Punkte

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 381,5 Punkte

Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben/weiß, 32/20 sowie zwei Einzeltiere mit 96,0 und 96,5 Punkten

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 382,5 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig/weiß, 382,0 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 383,0 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 96,5 Punkte

Jens Sagebiel, Zwergwidder perlfehfarbig, 32/17 Punkte

Klaus Brinkmann, Zwergwidder thüringerfarbig, 32/20

Ute Dünhölter, Zwergwidder thüringerfarbig, 2 x 96,0; 96,5 Punkte und leider ein nb

Meike Mischke, Zwergwidder thüringer/weiß, 30/15

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 383,0 Punkte und 32/15

                                  

Auf der Widderclubvergleichsschau in Haltern am See waren insgesamt 2.057 Widder ausgestellt. Von uns beteiligten sich 4 Clubmitglieder mit folgenden Ergebnissen:

Yvonne Ostroga, Meißner Widder havannafarbig, 381,5 Punkte Rassemeisterin und Clubehrenpreis

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 381,0 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 384 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 384,5 Punkte, EG 48 und Klassensiegerin mit 97,5 Punkten

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 383,0 Punkte und Clubehrenpreis

 

Auf der Kreisverbandsschau Lippe am 07. + 08. November 2015 in Bösingfeld stellten folgende Züchter aus unserem Club erfolgreich aus:

Hans-Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 385,5 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Yvonne Ostroga, Meißner Widder havannafarbig, 384,0 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Sven Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 385,5 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 2 x 385,0 Punkte und 95,5; 96,0; 96,5 Punkte und leider ein nb

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 382,0; 384,5 Punkte und eine Jungtiersammlung mit 32/22 

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau-weiß, 382,0 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 382,5 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 383,0 und 384,0 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Zgm. Hannelore und Uwe Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 379,5 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig/weiß, 381,0 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 384,0 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

 

In Metz auf der Europaschau stellten Kai und Ayrton Sander vom 13. bis 15.11.2015 ihre Tiere aus. Ayrton seine Zwergwidder perlfehfarbig wurden mit 94,0 Punkten und 3 x 95,0 Punkten insgesamt 379,0 Punkten bewertet. Kai seine Zwergwidder-Angora, weiß BlA, erhielten 93,0; 93,5; 95,5 und 96,0 Punkte. Bei den beiden letztgenannten Tieren für eine Neuzüchtung doch schon ein ganz ansehnliches Bewertungsergebnis. Insgesamt erreichte die Zuchtgruppe 378,0 Punkte.

 

Auf der ANK stellten 4 Zuchtfreunde am 28./29.11.2015 erfolgreich aus. Dort waren insgesamt 2.952 Rassekaninchen ausgestellt. Die Ergebnisse:

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder blau, 382,0 Punkte

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder thüringerfarbig/weiß, 382,5 Punkte

Roger Uhlig, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 385,5 Punkte, ZGE, Sieger mit 97,5 Punkten

Klaus Brinkmann, Zwerwidder thüringerfarbig, 95,0; 2 x 96,5 Punkte und leider ein nb

Ute Dünhölter, Zwergwidder, thüringerfarbig, 383,0 Punkte

 

Auf der 32. Bundesschau am 19. und 20. Dezember 2015 in Kassel stellten folgende Züchter aus unserem Club aus:

Hans-Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 385,5 Punkte, ZDRKE

Zgm. Böcker /Buller, Deutsche Widder blau/weiß, 382,0 Punkte

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder thüringerfarbig/weiß, 376,0 Punkte

Yvonne Ostroga, Meißner Widder havannafarbig, 95,0; 95,5; 96,5 Punkte Bundessiegerin und leider ein nb.

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 381,5 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 382,5 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 380,0 Punkte

Ute Dünhölter, Zwergwidder thüringerfarbig, 380,5 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 382,5 Punkte SaE4

Meike Mischke, Zwergwidder thüringerfarbig/weiß, 2 x 93,5; 94,0 und 96,0 Punkte

 

 

Neuzüchtungen: Zwergwidder-Angora, weiß BlA, wurden von Kai Sander und Sven Bültemeyer insgesamt 7 Tiere gemeldet. Das beste Tier von Kai machte sg 8/4 LVM. Ein Tier von Sven wurde mit sg 8/3 bewertet SaE2, für ein g 6/2 gab es ein SaE3 und für ein g 6/1 noch einen SaE4

 

Auf der Landesverbandsschau Westfalen in Hamm mit 4.063 ausgestellten Rassekaninchen am 16. und 17. Januar 2015 stellten 18 Clubmitglieder und zwei Jungzüchter mit Erfolg aus. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Andreas Dünhölter, Deutsche Widder blau, 380,5 Punkte, Z100

Zgm. Böcker /Buller, Deutsche Widder blau/weiß, 381,5 Punkte, Z100

Hans – Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 383,5 Punkte, Z 100

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 383,5 Punkte, Z 100

Jens Sagebiel, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 382,5 Punkte, Z100 und 2 x 96,5; 95,5; „ob aufgrund des Tätos“

Roger Uhlig, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 383,5 Punkte, Z 100

Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 2 x 96,0; 96,5 Punkte und leider ein nb

Norbert Weigang, Deutsche Kleinwidder rhönfarbig, 379,5 Punkte, Z100

Walburga u. Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 382,0 Punkte, Z100

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 385,0 Punkte, Z100

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 384 Punkte, Z100

Klaus Brinkmann, Zwergwidder thüringerfarbig, 384,0 Punkte, Z100

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 385,5 Punkte, ZLP

Zgm. Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 383,0 Punkte, Z100

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 383,0 Punkte, Z100

Günter Spönemann, Zwergwidder weiß BlA, 383,0 Punkte, Z100

Neuzüchtung: Zwergwidder-Angora, weiß BlA, Zgm. Kruse sg 8/4

 

Auf unseren Clubversammlungen war wieder reichlich Gelegenheit, die mitgebrachten verschiedenen Widderkaninchen zu besprechen. Auch die auf unserer Sommerversammlung gemachte Einschätzung der eigenen Tiere durch die Züchter und die anschließende Tierbesprechung durch Jörg Kardinahl und mich war eine gut gemachte Alternative zu einer Jungtierschau mit Bewertung. Die Einschätzung der Züchter deckte sich in vielen Fällen mit der von uns.

 

So schließt sich wieder ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr für den ostwestfälischen Widderclub. All denjenigen, die ihre Widderkaninchen mit besten Ergebnissen präsentiert haben, noch einmal herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so! Sollte ich in meinem Bericht etwas nicht erwähnt haben, so verzeiht mir das bitte, es ist nicht absichtlich geschehen.

 

Für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung möchte ich mich bei allen Vorstands- und Clubmitgliedern noch einmal herzlich bedanken. Uns allen wünsche ich ein erfolgreiches, gesundes und harmonisch verlaufendes Jahr 2016. Allen Clubzüchtern eine glückliche Hand bei der Zusammenstellung ihrer Zuchttiere, eine verlustfreie Aufzucht der Jungtiere und viel Erfolg bei den kommenden Ausstellungen.

.

Roger Uhlig, Zuchtwerbewart

 
 

Jahresbericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs für das Zuchtjahr 2014

 

Liebe Clubmitglieder,

 

mein Bericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs lässt wieder einmal auf ein äußerst gut verlaufendes Zuchtjahr 2014 für unseren Club zurückblicken.

 

Unsere Clubschau am 27. / 28.09.2014 war mit insgesamt 196 Tieren ganz gut beschickt. Dieser Schau  war die Lokalschau des W 244 Herford mit 26 Tieren angegliedert. Die Ergebnisse der Preisträger dieser Schau:

 

Clubmeister, LVM: (beste Sammlung der Schau)

Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 387,0 Punkte                           

 

LVM

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386,5 Punkte

Friedhelm Behrens, Deutsche Kleinwidder weiß RA, 386,5 Punkte                            

 

Clubsieger (die Sammlung eines Züchters, einer Rasse aus dem Zuchtjahr)                    

Kasse I:                      Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386,5 Punkte

Klasse III:                  Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben-weiß, 386,5 Pkt

Klasse IV:                  Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 385,5 Punkte

Seltene Rassen:         Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 382,5 Punkte 

Beste Jungtier-ZG:   Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 32/22 Punkte               

Bester 1,0 der Schau:Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 97,0 Punkte

Beste 0,1 der Schau: Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben-weiß, 97,5 Punkte

Besten 1,1 der Schau:Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben-weiß, 194,0 Punkte

 

Hauptclubmeister:

Deutsche Widder weiß RA             Hans Huppke                        384,5 Punkte

Deutsche Widder wildfarben          Werner Melcher                   385,5 Punkte            

Meißner Widder schwarz                Susanne Zwonar                  382,5 Punkte            

Deutsche Kleinwidder wildfarben Tim Meise                             387,0 Punkte

Deutsche Kleinwidder blau             Kai Sander                            383,5 Punkte

Deutsche Kleinwidder weiß RA     Friedhelm Behrens               386,5 Punkte

Zwergwidder wildfarben                Zgm. Demske                                    385.5 Punkte            

Zwergwidder perlfehfarbig                        Jens Sagebiel                         32/18 Punkte

Zwergwidder wildfarben/weiß       Roger Uhlig                          384,0 Punkte            

Zwergwidder havannafarbig          Horst Wenninghoff              384,0 Punkte            

Zwergwidder weiß RA                    Sven Bültemeyer                  386,5 Punkte

 

Pokal des RKZ-Forum: Michael Meise     Hasen rotbraun        386,5 Punkte

 

Folgende Zuchtfreunde aus unserem Club präsentierten noch erfolgreich ihre Tiere auf dieser Schau:

Hans Huppke, Deutsche Widder dunkel-/eisengrau, 32/17 Punkte

Zgm. Böcker / Buller, DeutscheWidder blau-weiß, 32/19 Punkte

Yvonne Ostroga, Meißner Widder havanna, 32/18 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 2x 8/4, 8/5, 8/6 und 8/7 Punkte

Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 32/22 Punkte

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau, 383,5 Punkte

Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben/weiß, 96 und 4x 96,5 Punkte

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 382,5 Punkte

Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 2x 96 und 96,5 Punkte

Roger Uhlig, Zwergwidder wildfarben, 385,5 Punkte

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 96,5 Punkte

Hannelore und Uwe Kruse, Zwergwidder schwarz, 94,5 und 2x 96 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 2x 95,5 und 96 Punkte

Jens Sagebiel, Zwergwidder perlfehfarbig, 32/17 Punkte

Klaus Brinkmann, Zwergwidder thüringerfarbig, 95,5 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386 Punkte

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 95,5, 2x 96 und 3x 96,5 Punkte

Sven Heidemann, Zwergwidder weiß RA, 3x 96,5 Punkte

Gastaussteller:

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 384,5 Punkte

 

Auf der Widderclubvergleichsschau in Oberhausen / Rheinhausen waren insgesamt 2.487 Widder ausgestellt. Von uns beteiligten sich 4 Clubmitglieder mit folgenden Ergebnissen:

Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 384,5 Punkte, 1,0 Sieger 97 Punkte

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 383 Punkte, 0,1 97 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 384 Punkte

 

Auf der Kreisverbandsschau anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Kreisverbandes Lippe am 15. + 15. November 2014 in Bad Salzuflen stellten folgende Züchter aus unserem Club erfolgreich aus:

Hans-Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 384 und 385 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Yvonne Ostroga, Meißner Widder havannafarbig, 378 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Zgm. Hannelore und Uwe Kruse, Meißner Widder havannafarbig, 93, 93,5 und 94 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 96,5 Punkte und 97 Punkte

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau, 378,5 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau-weiß, 380 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 385 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Zgm. Walburga und Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 2 x 385 Punkte

Zgm. Hannelore und Uwe Kruse, Zwergwidder schwarz, 2 x 95,5 und 96 Punkte

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 384 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Jens Sagebiel, Zwergwidder perlfehfarbig, 384,5 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 385 Punkte, LVM, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Zgm. Hannelore und Uwe Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 382,5 Punkte, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 385, 386 und 388 Punkte, Landesministermedaille, Kreiseinzelmeister Altzüchter

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 384,5 und 385,5 Punkte

Sven Heidemann, Zwergwidder weiß RA, 384 Punkte

Jugend:

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 385,5 Punkte, LVM, Kreisjugendmeisterpokal, Kreiseinzelmeister Jungzüchter

 

 

 

Auf der ANK 2014 stellten 3 Zuchtfreunde und eine Jungzüchterin erfolgreich aus. Dort waren insgesamt 3.807 Rassekaninchen ausgestellt. Die Ergebnisse:

Jugend:

Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 388 Punkte. Niedersachsenmeister. 96,5, 2 x 97 und 97,5 Punkte ergab die Bewertung.

Altzüchter:

Werner Melcher, Deutsche Widder wildfarben, 385 Punkte

Hans Hupke, Deutsche Widder, weiß RA, 384 Punkte

Andreas Dünhölter, Zwergwidder, perlfehfarbig, 94, 94,5 und 95 Punkte

 

Landesclubschau in Herten

An der vom Widderclub W 261 Recklinghausen durchgeführten 30. Landesclubschau des LV Westfalen, beteiligten sich am 13. + 14. Dezember 2014 vom Widderclub W 609 sechs Züchter mit 36 Tieren aus sieben Farbschlägen. An der Schau mit insgesamt 1585 Rassekaninchen war gleichzeitig die 57. Landesherdbuchschau des LV sowie die KV Schau des Kreisverbandes Recklinghausen angeschlossen.

Die Ausstellungshalle in der „ Schwarzkaue“ in der ehemaligen Zeche Ewald in Herten bot den Ausstellern sowie Besuchern ein einzigartiges Ambiente. Die Mitglieder des Clubs W609 konnten wieder einmal die Qualität ihrer Tiere mit Landesclubmeistertiteln desweiteren auch mit hohen Auszeichnungen präsentieren.

 

Rasse

Farbe

Züchter

Punkte

Preis

Deutsche Widder

wildfarbig

Werner Melcher

383,5

 

Deutsche Widder

weiß R.A.

Hans Huppke

382,5

 

Meißner Widder

havannafarbig

Yvonne Ostroga

380,0

Landesclubmeister

Deutsche Kleinwidder

wildfarbig

Tim Meise

384,0

 

Zwergwidder

wildfarbig

Tim Meise

385,0

 

Zwergwidder

blau

Jörg Kardinahl

385,5

Landesclubmeister

Zwergwidder

thüringer-farbig

Jörg Kardinahl

385,0

Landesclubmeister

Zwergwidder

weiß R.A.

Sven Bültemeyer

385,5

ZDRK - Medaille

Zwergwidder

weiß R.A.

Sven Bültemeyer

386,5

Züchterleistungspreis für Zuchtgruppen & Ehrenpräsidiumsmedaille Oskar Leicht

 

 

Am 10. und 11.  Januar 2015 fand die Landesverbandsschau in Nienburg mit 3.324 ausgestellten Rassekaninchen statt. Hier stellte Sven Bültemeyer seine Zwergwidder weiß RA aus. Er erreichte 386 und 387 Punkte. Mit 7 x 96,5 und 1 x 97,5 Pkt. wurden seine Zwergwidder bewertet. Mit Satin Lux errang er die Landesmeisterschaft. Die Bewertung lag 385 und 386 Punkten.

 

Auf der Landesverbandsschau Westfalen in Hamm mit 3.839 ausgestellten Rassekaninchen am 17. und 18. Januar 2015 stellten 17 Clubmitglieder und zwei Jungzüchter mit Erfolg aus. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Werner Melcher, Deutsche Widder wildfarben, 385 Punkte, ZLP

Hans – Joachim Hupke, Deutsche Widder weiß RA, 382,5 Punkte, Z 100

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 380,5 Punkte, Z 100, und je 1 x 95,5, 96 und 96,5 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 383,5 Punkte, Z 100 und 1x 96,5 Punkte

Norbert Weigang, Deutsche Kleinwidder rhönfarbig, 94,5 und 96,5 Punkte

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau/weiß, 381 Punkte, Z 100

Walburga u. Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 94,5 und 95 Punkte

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 385,5 Punkte, EG 32

Jörg Kardinahl, Zwergwidder blau, 380 Punkte, Z 100

Jens Sagebiel, Zwergwidder perlfehfarbig, 384 Punkte, ZLP

Klaus Brinkmann, Zwergwidder thüringerfarbig, 384,5 Punkte, Z 100

Jörg Kardinahl, Zwergwidder thüringerfarbig, 382,5 Punkte, Z 100

Zgm. Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 380,5 und 384 Punkte, 2 x Z 100

Irmgard Melcher, Zwergwidder schwarz/weiß, 382 Punkte, Z 100

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 384 Punkte, Z 100

Jugend:

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 384,5 Punkte Landesjugendmeister, LVM und ZLP

Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 385 Punkte, Landesjugendmeisterin, Jugendmedaille und ZLP

 

Auf der Bundes-Rammlerschau in Ulm waren einschließlich der angeschlossenen Landesverbandsschau 13.407 Kaninchen ausgestellt. Hier zeigten folgende Clubmitglieder ihre Tiere:

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 2 x 95,5 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 97,5 Punkte ZDRKM (Punktgleich mit dem Bundessieger), 94, 95, 2 x 95,5, 96 und 2 x 96,5 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder Angora weiß BA, 8/3 sg

Kai Sander, Zwergwidder Angora weiß BA, 6/0 g

Jugend:

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 96,5 Punkte, SA202

 

Auf unseren Clubversammlungen war wieder reichlich Gelegenheit, die mitgebrachten verschiedenen Widderkaninchen zu besprechen. Ein gute Sache fand ich persönlich auch auf unserer Sommerversammlung die Einschätzung der eigenen Tiere durch die Züchter und die anschließende Tierbesprechung durch Jörg Kardinahl und mich, die sich in vielen Fällen mit der Einschätzung der Züchter deckte, oder sogar noch etwas besser ausfiel.

 

So schließt sich wieder ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr für den ostwestfälischen Widderclub. All denjenigen, die ihre Widderkaninchen mit besten Ergebnissen präsentiert haben, noch einmal herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so! Sollte ich in meinem Bericht etwas nicht erwähnt haben, so verzeiht mir das bitte, es ist nicht absichtlich geschehen.

 

Für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung möchte ich mich bei allen Vorstands- und Clubmitgliedern noch einmal herzlich bedanken. Uns allen wünsche ich ein erfolgreiches, gesundes und harmonisch verlaufendes Jahr 2015. Allen Clubzüchtern eine glückliche Hand bei der Zusammenstellung ihrer Zuchttiere, eine verlustfreie Aufzucht der Jungtiere und viel Erfolg bei den kommenden Ausstellungen.

.

Roger Uhlig, Zuchtwerbewart

 
 
 

Jahresbericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs für das Zuchtjahr 2013

 

Liebe Clubmitglieder,

 

mein Bericht als Zuchtwerbewart des ostwestfälischen Widderclubs lässt auf ein erfolgreiches Zuchtjahr 2013 für unseren Club zurückblicken.

 

Unsere Clubschau am 28. / 29.09.2013 war mit 198 Tieren ganz gut beschickt. Dieser Schau  war die Lokalschau des W 244 Herford mit 32 Tieren angegliedert. Die Ergebnisse der Preisträger dieser Schau:

Clubmeister, LVM: Sven Bültemeyer , Zwergwidder weiß RA 387,5 Pkt.

LVM : Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 386,5 Pkt.

Werner Melcher, Deutsche Widder wildfarben, 386,0 Pkt.

Clubsieger

Klasse I:   Sven Bültemeyer, Zww weiß RA, 483,0 Pkt.

Klasse III: Tim Meise, DKLW,wildfarben, 483,0Pkt.

Klasse IV: Roger Uhlig, Zwergwidder wildfarben-weiß, 482,5 Pkt.        

Seltene Rassen Sven: Bültemeyer, Zwergwidder maderfarbig braun,480,5 Pkt.

Beste Jungtier-ZG: Tim Meise, Deutsche Kleinwidder wildfarbig, 32/23 Pkt.

Bester 1,0 der Schau: Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 97,5 Pkt.

Beste 0,1 der Schau: Tim Meise, Deutsch Kleinwidder wildfarben, 97,0 Pkt.

Besten 1,1 der Schau: Sven Bültermeyer, Zwergwidder weiß RA., 194,0 Pkt .

Hauptclubmeister:

Werner Melcher       Deutsche Widder wildfarben                                 385,5

Yvonne Ostroga        Meißner Widder schwarz                                       32/20

Yvonne Ostroga        Meißner Widder havannafrb.                                381,5

Tim Meise                  Deutsch Kleinwidder wildfarben                           386,5

Tim Meise                  Zwergwidder wildfarben                                        386,5

Herbert Günzel         Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz           383,5

Roger Uhlig               Zwergwidder wildfarben.-weiß                              385,5

Klaus Brinkmann     Zwergwidder schwarz-weiß                                    384,0

Sven Bültemeyer       Zwergwidder weiß RA                                            387,5

 

Folgende Zuchtfreunde aus unserem Club präsentierten noch erfolgreich ihre Tiere auf dieser Schau:

Werner Melcher, DW wildfarben, 384 Punkte

Zgm. Böcker / Buller, DW blau-weiß, 32/17 Punkte und 8/5 Punkte auf ein Einzeltier

Hans Hupke, DW weiß RA 2 x 95,5 Punkte, 96 Punkte und leider ein nb

Susanne Zwonar, Meißner Widder schwarz, 32/14 und 32/12 Punkte

Hanne u. Uwe Kruse, Meißner Widder havanna, 3 x 8/3 und 6/2 Punkte

Kai Sanderr, Englische Widder thüringerfarbig-weiß, 1x 94 Punkte und leider auch ein nb

Zgm. Demske, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 384,5 Punkte

Andreas Heidemann, Deutsche Kleinwidder wildfarben, 30/13 Punkte

Tim Meise stellte noch ein Einzeltier mit 96,5 Punkten aus.

Kai Sander, Deutsche Kleinwidder blau, leider nb, Deutsche Kleinwidder blau-weiß, 95,5 Punkte

Dieter Tornede, Deutsche Kleinwidder wildfarben-weiß, 383,5 und 385 Punkte sowie 4 Einzeltiere mit 96, 96,5, 8/3 und 8/4 Punkten

Zgm. Demske, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte und zwei Einzeltiere mit je 96 Punkten

Irmgard Melcher, Zwergwidder schwarz, 381 Punkte

Hanne u. Uwe Kruse, Zwergwidder schwarz, 28/10

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, noch ein Einzeltier mit 96 Punkten

Hanne u. Uwe Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 382,5 Punkte

Roger Uhlig, Zwergwidder wildfarben-weiß, 384,5 und 32/22 Punkte

Klaus Brinkmann, Zwergwidder schwarz-weiß, noch einmal 384, 383,5 Punkte und ein Einzeltier mit 95,5 Punkten

Jörg Kardinahl, Zwergwidder havanna-weiß, 377,5 Punkte

Meike Mischke, Zwergwidder thüringerfarbig-weiß, 381 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 385 und 386 Punkte

Kirsten Demske, Zwerwidder weiß RA, 383,5 und 384,5 Punkte

Gastausstellerin Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 384 Punkte

 

Auf unserer Clubschau stellte Kai Sander erstmals seine Neuzüchtung Angorazwergwidder weiß BA vor. Bleibt zu hoffen, dass für diesen angierten Züchter und seine Mitstreiter der Weg geöffnet und die Rasse ihre Anerkennung im Standart erhalten wird.

 

Auf der Widderclubvergleichsschau waren insgesamt 1.975 Widder ausgestellt. Von uns beteiligten sich 3 Clubmitglieder mit folgenden Ergebnissen:

 

Hans-Joachim Hupke, DW weiß RA, 382 Punkte

Yvonne Ostroga, MW havannafarbig, 381 und 383,5 Punkte, Rassemeister, KlS 0,1 97 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder maderbraun, 385 Punkte, RM, CE 1,0 97 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 382 und 384 Punkte. SE 54

 

 

 

Auf der Kreisverbandsschau in Hörstmar konnten wir den Kreisvereinsmeistertitel aus dem letzten Jahr leider nicht verteidigen. Die Aussteller aus unserem Club erreichten mit ihren Tierenfolgende Ergebnisse:

 

Hans-Joachim Hupke, DW weiß RA, 384,5 Punkte, Kreiseinzelmeister

Yvonne Ostroga, MW schwarz, 383 Punkte, Kreiseinzelmeister

Yvonne Ostroga, MW havannafarbig, 380 Punkte, Kreiseinzelmeister

Zgm. Hanne und Uwe Kruse, MW havannafarbig, 375 Punkte

Kai Sander, Englische Widder thüringerfarbig, 90,5, 92,5, 96 Punkte und ein nb

Tim Meise, DKlW wildfarben, 384 Punkte, Kreiseinzelmeister

Andreas Heidemann, DKlW wildfarben, 1 x 96, 2 x 96,5 Punkte und ein nb

Zgm. Walburga und Johann Demske, DKlW wildfarben, 381,5 Punkte

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte

Zgm. Walburga und Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 384 Punkte

Zgm. Hanne und Uwe Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 382,5 und 384 Punkte

Klaus Brinkmann, Zwergwidder schwarz-weiß, 382,5 Punkte

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 385 und 385,5 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder blau, 95 Punkte

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 385 Punkte

 

Auf der ANK 2013 stellten drei Zuchtfreunde des Clubs und eine Jungzüchterin erfolgreich aus. Dort waren insgesamt 3.006 Rassekaninchen ausgestellt. Die Ergebnisse:

Jugend:

Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 382 Punkte.

Altzüchter:

Werner Melcher, DW wildfarben, 385 Punkte, NSM sowie 2 x 97, 96,5 Punkte und ein nb

Roger Uhlig, Zwergwidder wildfarben-weiß, 384,5 und 385,5 Punkte.

Irmgard Melcher, Zwergwidder schwarz-weiß, 381,5 Punkte

 

Auf der Bundeskaninchenschau in Karlsruhe am 14. / 15. Dezember 2013 waren insgesamt 25.947 Kaninchen ausgestellt. Dort zeigten folgende 11 Clubfreunde ihre Tiere:

Susanne Zwonar, MW schwarz, 384 Punkte, SaE1

Yvonne Ostroga, MW schwarz, 384, 5 Punkte, DVM und 0,1 97 Punkte BS

Yvonne Ostroga, MW havannafarbig, 382,5 und 384,5 Punkte, DM und 0,1 97 Punkte BS

Ayrton Sander, Zwergwidder perlfehfarbig, 385 Punkte, DVJM und 1.0 97 Punkte BS

Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA,  384,5 Punkte, SaE2

Werner Melcher, DW wildfarben, 383,5 Punkte

Hans-Joachim Hupke, DW weiß RA, 383 Punkte, SaE2

Sven Bültemeyer, Satin luxfarbig, 385 Punkte, DM

Tim Meise, DKlW wildfarben, 382 Punkte

Kai Sander, DKlW blau-weiß, 375,5 Punkte

Zgm. Walburga und Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 381 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder marderfarbig braun, 384 Punkte

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 382,5 Punkte

Sven Bültemeyer, Zwergwidder weiß RA, 386,5Punkte, LVE und 0,1 98 Punkte BS

 

Am 04. und 05.  Januar 2014 fand die Landesverbandsschau in Hildesheim mit 3.028 ausgestellten Rassekaninchen statt. Hier stellte Sven Bültemeyer seine Zwergwidder marderfarbig braun mit 381,5 Punkten aus. Mit seinen Zwergwiddern weiß RA. erreichte er 385,5 und 389 Punkte. In dieser Sammlung hatte er 4 v-Tiere mit 3 x 97 Punkten und 1 x 98 Punkten (Klassensiegerin) und errang den Landesmeistertitel.

 

Auf der Landesverbandsschau Westfalen in Hamm mit 4.130 ausgestellten Rassekaninchen und 85 Exponaten am 18. und 19. Januar 2014 stellten 16 Clubmitglieder und eine Jungzüchterin mit Erfolg aus. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Werner Melcher, DW wildfarben, 96,5 Punkte, leider ein nb, 97 und 96 Punkte

Zgm. Böcker – Buller, 2 x 383,5 Punkte 2 x Z 100

Hans – Joachim Hupke, DW weiß RA, 381,5 Punkte. Z 100

Yvonne Ostroga, MW havannafarbig, 383 Punkte, Z 100

Zgm. Kruse, MW havannafarbig, 378 Punkte, Z 100

Andreas Heidemann, DKlW wildfarben, 381,5 Punkte, Z 100

Norbert Weigang, DKlW rhönfarbig, 380 Punkte, Z 100

Walburga u. Johann Demske, Zwergwidder wildfarben, 381,5 Punkte, Z 100

Tim Meise, Zwergwidder wildfarben, leider ein nb, 95, 95,5 und 96,5 Punkte

Zgm. Kruse, Zwergwidder schwarz, 382 Punkte, Z 100

Günter Spönemann, Zwergwidder russenfarbig schwarz / weiß, 380,5 und 382 Punkte, 2 x Z 100

Zgm. Kruse, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, 382 und 383,5 Punkte, 2 x Z 100, eine Häsin wurde 97 Punkten bewertet

Roger Uhlig, Zwergwidder wildfarben-weiß, 383 Punkte. Z 100, 95, 2x 95,5 und 96 Punkte auf Einzeltiere

Klaus Brinkmann, Zwergwidder schwarz/weiß, 382,5 Punkte, Landesmeister, LVM und ZLP

Kirsten Demske, Zwergwidder weiß RA, 382 Punkte, Z 100

 

Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 385 Punkte, EG 36

 

Günter Spönnemann 3 Bilder mit 3 x 96,5 Punkten EG 35, 36 und 37 und ein Transportkoffer für Bilder 94 Punkte I. Preis

 

In Sutthausen fand am 01. und 02. Februar 2014 die Allgemeine Rammler-Ausstellung zum letzten Mal statt. Auf dieser Ausstellung waren insgesamt 493 Rassekaninchen zu sehen. Hier wurden von unserer Clubzüchterin  Irmgard Melcher, Zwergwidder schwarz-weiß, 1 x 95,5 Punkte und von der Jungzüchterin Carina Hiller, Zwergwidder weiß RA, 95,5 und 96 Punkte gezeigt.

 

So schließt sich nun ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr für den ostwestfälischen Widderclub. All denjenigen, die ihre Widderkaninchen mit besten Ergebnissen präsentiert haben, noch einmal herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so!

 

Sollte ich in meinem Bericht etwas nicht erwähnt haben, so verzeiht mir das bitte, es ist nicht absichtlich geschehen.

 

Für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung möchte ich mich bei allen Vorstandsmitgliedern und natürlich auch bei allen Clubmitgliedern noch einmal herzlich bedanken. Ich wünsche uns ein erfolgreiches, gesundes und harmonisch verlaufendes Jahr 2014.

Roger Uhlig, Zuchtwerbewart

 

2012

>>>Siehe JHV den Bericht unseres Zuchtwartes <<<

2010

Seven Bültemeyer erringt Bundessiegertitel

Herzliche Glückwünsche !!!

Unser 2. Vorsitzender konnte mit seinen Zww marderfarbig, braun 97 Punkte erringen und stellte damit den Bundessieger --->>>

Unser Ehrenvorsitzender Nobert Weigang ist Landesmeister

Herzlichen Glückwünsch !!!

Auf der Landesverbandsschau 2011 konnte Norbert Weigang mit seinen DklW rhönfarbig mit 384,0 Punkten den Landesmeistertitel erringen.

Unser Clubfreund Günter Spönemann errang einen Landesmeistertitel bei den Erzeugnissen, auch dazu herzliche Glückwünsche --->>>

Sven Bültemeyer erringt zwei Landesclubmeistertitel und ZDRK-Medaille

Auf der Landeclubschau in Velen konnte unser 2. Vorsitzender sich sowohl bei den Zww weiß RA, als auch bei den Zww marderfarbig bei der Landesclubmeisterschaft durchsetzen,

weitere Ergebnisse gibt es auf der entsprechenden Seite unseres  LV´s --->>>

Unser Club stellt zwei Rassemeister auf der Schau der Interessengemeinschaft der Meissner Widder

In Quedlinburg waren gleich zwei Züchter der ostwestfälischen Widderclubs erfolgreich.

Die Zuchtgemeinschaft Kruse stellt bei den MW havannafarbig den Rassemeister und auch den besten 1,0 des Farbenschlages.

Susanne Zwonar konnte bei den MW schwarz die Rassemeister Titel gewinnen.

Wir freuen uns für unsere Clubfreunde und gratulieren ihnen herzlich !

weitere Infos findet man hier --->>>

2009

Kai Sander (DklW blau-weiß) und Sven Bültemeyer (Zww marderfarbig) errangen auf der Bundesschau in Karlsruhe die Deutschen Meister Titel weitere gute Ergebnissee-->>

Kreisverbandsschau Lippe SvenBüldemeyer (Zww weiß RA /386,5Pkt) und Dieter Tornede (DklW wh-grau/386,0 Pkt) errangen Landesverbandsmedaillen

2008
Sven Bültemeyer holt zwei Landesclubmeistertitel, auf Zww weiß RA und marderfarbig.

Uwe Kruse wird Landesclubmeister mit seinen MW havannafarbig.

Sven Bültemeyer stellt mit seinen Zww weiß RA die beste Sammlung der Kreisverbandsschau Lippe.

2006
Ursula Schnecke erringt den Landesclubmeistertitel mit ihren Zwergwidder, thüringerfarbig mit 384,0 Punkten.

Bernd Schnecke wurde auf der Europaschau in Leipzig Europameister auf DKLW,wild-/hasengrau 386,0 Punkte

2005
Ursula Schnecke erzielt mit ihrem ZwW thüringerfarben 96,5 P., ihr Mann Bernd Schnecke, mit einem ZwW schw. 97,5 P. auf der Bundesrammlerschau in Erfurt - beide errangen den Titel des Bundessieger. ZGM Demske mit DKLW w./h.grau mit 96,5 P. und Hans-Joachim Huppke mit DW weiß RA mit 96,5 P. erringen eine ZDK-Medaille.

2004
Ursula Schnecke mit ZwW thüringerfarbig wird mit 385,0 P. Landesmeisterin. Bernd Schnecke, DKLW gr. stellt einen Sieger auf der Landesschau. Auf der Landesclubschau errang Sven Bültemeyer mit ZwW weiß RA mit 388,0 P. die beste Sammlung der Schau, eine Bundesministerplakette und den Titel des Landesclubmeister. Ursula Schnecke (ZwW thüringerfarbig - 384,5 P.) und Bernd Schnecke (DKLW gr. - 386,0 P.) wurden ebenfalls Landesclubmeister. Volker Stüwe (DKLW gr./w. - 386,0 P.) errang eine Landesverbandsmedaille.

2003
Auf der Bundesrammlerschau errang Antonio Caiafa (ZwW weiß RA - 97,0 P.) eine Landesverbandsplakette. ZGM Demske (DKLW weiß RA - 386,5P.) eine Landesverbandsmedaille.

2001
Ursula Schnecke (ZwW blau) und Kai Sander (DKLW blau) stellten auf der Bundesschau jeweils einen Klassesieger. ZGM Demske (DKLW weiß RA) sowie Bernd Schnecke (DKLW grau/weiß) errangen auf der Landesschau einen Landesmeister.

2000
Bernd Schnecke errang auf der Europaschau in Wels (Österreich) den Titel des Europameister (DKLW grau).

1999
Sven Bültemeyer wurde Bundesmeister und stellte einen Bundessieger (ZwW weiß).
Ursula Schnecke (ZwW thüringerfarbig) und Bernd Schnecke (DKLW grau) stellten ebenfalls einen Bundessieger.

1998
Martin Böcker wurde Landesmeister (ZwW thüringerfarbig/weiß - 384,0P.).

1997
Der W609 errang auf der Kreisrammlerschau den ersten Platz im Wettbewerb um den Vereinsmeisterpokal. Kammermedaillen und Landesverbandsehrenpreise errangen Manfred Wächter und Sven Bültemeyer (beide ZwW weiß RA).

 

 

 

 

 

Mitglieder 

 

Vorname, Name

Straße, Wohnort

Telefon

gezüchtete Rassen 

Manfred Buller
Pöppelmannweg 5
33442 Herzebrock-Klarholz
05245/858669

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DW blau-weiss
Klaus Brinkmann
Hochstr. 53
32584 Löhne
05731/82706
Zww thüringerfarbig
Sven Bültemeyer
(2.Vorsitzender)
Zeisigweg 3
32107 Bad Salzuflen
05222/797252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZwW weiß RA
ZwW marderbraun
Martin Böcker
Feldmannsweg 17
33442 Herzebrock-Clarholz
05245/1401
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
DW blau-weiss
 
Johann und Walburga Demske
Zuchtgemeinschaft
Heidestr. 9
32832 Augustdorf
 
05237/7842
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zww wildfarben
 
Kirsten Demske
Haustenbecker Str. 113
32832 Augustdorf
05237/7334
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZwW weiß RA
Andreas und Ute Dünhölter
Zuchtgemeinschaft
Osnabrücker Str. 24

49504 Lotte
05405/1024

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DW blau-weiß

Zww thüringerfarbig
Andreas Heidemann
Pestalozzistr.9

33699 Extertal
05262/2998
DKlW wildfarben
Hans-Joachim Huppke
(Kassierer)
Blumental 23
32657 Lemgo
05261/88791
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DW weiß RA
 
Jörg Kardinahl

(Preisrichter)
Widerlübbertsweg 3a

33334 Güterloh
05241/ 54918

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zww  blau-weiß
          thüringerfarbig
          blau
          hav.-weiß
         
Uwe Kruse
Hannelore Kruse (Zuchtgemeinschaft)
Barntruper Str. 24
32699 Extertal
05262/5317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
MW, havanna
Zww weißgrannenfarbig, schwarz
Neuzucht: ZwwA weiss BlA
Wolfgang, Linnert
(Preisrichter)
Detersheide 11
33803 Steinhagen
05204 /800295

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zww chin
Tim Meise
Bäumer Weg 31
33181 Bad Wünneberg
0170/4904142

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DklW wildfarben
Zww wildfarben
Meike Mischke
(Schriftführerin)
Am Brock 29
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242/55552
 
ZwW thür.-weiss
 
Jens Sagebiel
Am Meinenkamp 2

32699 Bösingfeld
05262/6339350
DklW Wildfarben
Ayrton Sander
Bielefelder Str. 170
32657 Lemgo
05261/960255
Zww perlfehfarbrig
         perlfehfrb.-weiß
Kai Sander 
(1.Vorsitzender)
Preisrichter
Bielefelder Str. 170
32657 Lemgo
05261/960255
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DKlW blau-weiss
Neuzucht: ZwwA weiss BlA
Ursula Schnecke
 (Ehrenmitglied)
Gerhart-Hauptmann-Str. 58
32107 Bad Salzuflen
05222/7705
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
passiv
Günter Spönemann
Preisrichter
Kleine Heide 18
32425 Minden
0571/41987
ZwW russenf.-schw.
Susanne Zwonar
Lilienweg 8
33659 Bielefeld
05209/3741

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
MW schwarz
Neuzucht: ZwwA weiss BlA
Dieter Tornede
 
(Ehrenmitglied)
Buchenkamp 11
32120 Hiddenhausen
05223/86996
DKLW wildfarben-weiß
 
Roger Uhlig

Preisrichter
Eidinghausener Str. 163
32549 Bad Oeynhausen
05731 53363

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!';document.getElementById('cloaka2044d56f5a706edf77017da24585e03').innerHTML += ''+addy_texta2044d56f5a706edf77017da24585e03+'<\/a>';
DklW wildfarben
Norbert Weigang
(Ehrenvorsitzender)
(Zuchtwart) Preisrichter
Eleonorenweg 4
32423 Minden
0571/37340
DKlW rhönfarbig

 

1. Vorsitzender:
Kai Sander
Bielefelder Str. 170
32657 Lemgo
Tel.: 05261/960255
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
stellv. Vorsitzender:
Sven Bültemeyer
Zeisigweg 3
32107 Bad Salzuflen
Tel.: 052222/ 797252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kassierer:
Hans-Joachim Huppke
Blumental 23
32657 Lemgo
Tel.: 05261/88791
 
1.Schriftführerin:
Meike Mischke
Am Brock 29
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 55552
 
 

 

Zuchtwart:
Roger Uhlig
Eidinghauser Str. 163
32549 Bad Oeynhausen
Tel.: 05731/53363